Wie viel darf Handgepäck bei American Airlines wiegen?

Fliegen Sie mit American Airlines und machen sich Sorgen um Ihre Gepäckanforderungen? Keine Sorge. American Airlines ist eine der besten Fluggesellschaften, die kundenfreundliche Richtlinien und Dienstleistungen anbietet. Wenn Sie sich fragen, wie viel Handgepäck American Airlines wiegen darf? Die detaillierten Informationen erfahren Sie im Inhalt unten. Also lasst uns anfangen.

Handgepäck von American Airlines

Wenn Sie mit American Airlines fliegen, können einige Gegenstände nur in Ihrem Handgepäck transportiert werden. Außerdem müssen Sie vor dem Flug wissen, was und wo der Artikel verpackt werden muss. In Bezug auf Handgepäck können Sie einen persönlichen Gegenstand und ein Handgepäck mitnehmen.

Persönliche Sachen

Persönliche Gegenstände wie kleine Handtaschen und Geldbörsen sollten unter den Vordersitz passen. Die Abmessungen sollten 18 x 14 x 8 Zoll (45 x 35 x 20 cm) nicht überschreiten. Denken Sie daran, dass Windeltaschen, weiche Kühltaschen mit Muttermilch, Kinderwagen, Sicherheitssitze usw. nicht als persönliche Gegenstände oder Handgepäck gelten.

Anforderungen weiterführen

Die Handgepäckstücke sollten 22 x 14 x 9 Zoll oder 56 x 36 x 23 Zentimeter nicht überschreiten, einschließlich Räder und Griffe. Das Handgepäck sollte in den Sizer am Flughafen passen. Wenn Ihr Artikel nicht unter den Sitz oder in die Gepäckfächer passt, muss er möglicherweise überprüft werden. Es gibt zusätzliche Beschränkungen für das Handgepäck an bestimmten Flughäfen in Flugzeugen.

Wenn es aufgegeben wird, beschriften Sie Ihr Handgepäck wie aufgegebenes Gepäck. Sie können auch Kleidersäcke mit weichen Seiten bis zu 130 cm / 51 Zoll (Länge + Breite + Höhe) als Handgepäck transportieren. Darüber hinaus gelten auch Musikinstrumente als Handgepäck und sollten in das Gepäckfach oder unter den Sitz passen. Außerdem können Sie, wenn Sie sich über bestimmte Artikel informieren möchten, direkt die Telefonnummer von American Airlines anrufen und mit dem Agenten von American Airlines sprechen.

Die oben genannten Anforderungen gelten für Handgepäck. Sie sollten jedoch auch auf das aufgegebene Gepäck bei American Airlines achten, falls Sie dasselbe haben.

American Airlines Aufgabegepäck

Bei Inlands-, Transatlantik- oder Transpazifikreisen können Sie auf von American Airlines durchgeführten Flügen bis zu 10 Gepäckstücke aufgeben. Sie können jedoch bis zu 5 Gepäckstücke aufgeben, wenn Sie nach/durch/von Mexiko/Karibik/Mittelamerika, Südamerika oder Brasilien fliegen.

Anforderungen an aufgegebenes Gepäck

Die Fluggesellschaften berechnen die Größenbeschränkungen von Taschen, indem sie die gesamten Außenmaße addieren; Länge + Breite + Höhe. Die Freigepäckmenge für aufgegebenes Gepäck für Regionen außer von/nach Australien oder Neuseeland ist wie folgt.

  • Abmessungen: 62 Zoll oder 158 cm
  • Gewicht: 50 lbs oder 23 kg
  • Für die First und Business Class beträgt das Gewicht 70 lbs oder 32 kg für Freigepäck und 50 lbs oder 23 kg für Übergepäck.

Für bestätigte Passagiere auf dem Flug nach/von Australien oder Neuseeland ist es:

  • Abmessung: 62 Zoll oder 158 cm
  • Gewicht: 70 lbs oder 32 kg für kostenloses Gepäck und 50 lbs oder 23 kg für überzählige geänderte Gepäckstücke

Wenn Sie die obigen Informationen lesen, müssen Sie sich über die Anforderungen an Handgepäck und aufgegebenes Gepäck von American Airlines im Klaren sein. Wenn Sie Zweifel haben oder zusätzliche Informationen benötigen, können Sie außerdem die Kundendienst-Telefonnummer von American Airlines anrufen und mit dem Vertreter von American Airlines sprechen.

flight logos